Die Autorin

Mohn8_edited_edited.jpg

Melisande Menze, geboren 1989, arbeitete nach einer Ausbildung zur Gestaltungstechnischen Assistentin und zur Industriekauffrau zunächst im Marketing. Anschließend wechselte sie in den Vertrieb und ist seitdem bei einem namhaften Hersteller tätig.


In der kühlen Sachlichkeit des Vertriebs fehlt ihr die Kreativität. Der Wunsch nach dem geschriebenen Wort, dem eigenen Ausdruck, wurde immer stärker. 


Seit 2019 absolviert sie das Fernstudium der Textmanufaktur und parallel dazu begann sie 2020 die Ausbildung zur Romanautorin in der Romanschule von Jurenka Jurk. Mit Hund und Lebensgefährten lebt sie im idyllischen Porta Westfalica.


Bislang wurden zwei Kurzgeschichten von ihr veröffentlicht:

  • „Buntes Laub“ in der Anthologie „Als es begann...“, herausgegeben von Bettina und Lutz Haubold von der Schreibfeder.de / Verlag Deutex

  • „Mein kleiner grüner Kaktus“ in der Anthologie „Shetland Shepdog Herzensbrecher, Seelenhund & große Liebe“, herausgegeben von Sissi Steuerwald

  • „Esels Wunschliste“ ein Kinderbuch, veröffentlicht über BOD​

Zertifikate

Scan_20210510Bild_edited.jpg

Textmanufaktur
Fernstudium
Prosaschreiben

2019 - 2021

Romanschule_edited.jpg

Ausbildung zur Romanautorin
Romanschule
 
VIP pers. durch Jurenka Jurk

2020 - 2022

Scan_20210510Bild_edited.jpg

Seminar:  Starke Heldinnen – Female Heroes

Seminarleiter/in: Larissa Boehning

2020